Chronik rechter Aktivitäten

Rechte Aktivitäten melden

Newsletter abonnieren

Spende für die K²-Kulturkiste

Von 07.-11. März war die Ausstellung “Der gelbe Stern” in der Goethe-Mittelschule zu sehen. In Kooperation mit der Aktion Zivilcourage Pirna holten wir die Ausstellung der Berliner Friedensbibliothek nach Pirna. Mit Vorträgen von Heinz Kallmann (jüdische Gemeinde Berlin) und Dr. Nora Goldenbogen (Vorsitzende der jüdischen Gemeinde Dresden) lockten wir in der einen Woche mehr als 100 BesucherInnen in die Goethe-Schule. Der Eröffnungsrede von Heinz Kallmann folgten zwei Klassen der Schule und weiter Gäste. Er erzählte an Hand der Ausstellung über seine Erlebnisse mit dem NS-Staat. Heinz Kallmann ist selbst Überlebender des Holocaust. Im zweiten Vortrag schilderte Dr. Nora Goldenbogen, wie sich das Leben von Menschen jüdischen Glaubens heute gestaltet. "Wie ist der Umgang mit Neonazis?" und andere Fragen, waren Thema.

Wir danken für die Unterstützung bei:

-Goethe-Mittelschule Pirna

-Kulturbüro Sachsen

-Frau und Herr Kallmann

-HATIKVA e.V.


16
Dez
K2 Kulturkiste
-
Pirna
Zeit: 18:00

Zum Seitenanfang