Chronik rechter Aktivitäten

Rechte Aktivitäten melden

Newsletter abonnieren

Spende für die K²-Kulturkiste

Am 22. Januar organisierten wir ein Konzert im Jugendhaus HANNO in Pirna im Rahmen der Kampagne „Aufmucken gegen Rechts“. Die Bands „the tangled lines“, the 4 sivits“, „run time error“ und „20 years of hate“ lockten über 280 BesucherInnen. Die Message "Nazis den Ton abdrehen" verärgerte einige Rechte, die gemeinsam mit Pirnas NPD-Stadtrat Mirko Liebscher versuchten die Gäste zu provozieren. Die Polizei schirmte die Rechten ab und ließ sie eine Kundgebung abhalten. Es ist schon komisch das die anwesende Polizei diese Störung nicht verhinderte und den Gästen des Konzertes verbot, ihren Unmut gegen dieses Treiben kund zu tun. Die Ansagen der Musiker waren klar und gaben dem Konzert den politischen Hintergrund. Während des Konzertes wurden durch uns über 300 "Aufmucken" CD´s verteilt. Wir bedanken uns für die Unterstützung: - verdi-Jugend - solid - den security-firmen - den 4 Bands und allen die wir vergessen haben...


31
Jul
Treffpunkt Hockstein-Wanderparkplatz
-
Hohnstein
Zeit: 09:45

24
Aug
Rathaus Heidenau
-
Heidenau
Zeit: 13:00

17
Nov
Königsteiner Lichtspiele
Zeit: 16:00

Zum Seitenanfang