Chronik rechter Aktivitäten

Rechte Aktivitäten melden

Newsletter abonnieren

Spende für die K²-Kulturkiste

Am 31. Januar 2006 findet im Rahmen der „AKuBiZ“-Kampagne „Wer ist heute schuld? Antisemitismus stoppen!“ eine Diskussion zu Esther Schapiras Film „Der Tag, als ich ins Paradies wollte“ statt. Esther Schapira ist seit 1995 Redakteurin für Politik und Gesellschaft und Ressortleiterin der Abteilung Zeitgeschichte beim Fernsehen des Hessischen Rundfunks. Bekannt wurde Esther Schapira unter anderem durch den Film "Das rote Quadrat", in dem es um die Auseinandersetzungen in Nordirland geht. Wir wenden uns allerdings ihrem Film über den Nahostkonflikt zu. Der Dokumentarfilm zeigt den Weg eines jungen Palestinensers, der durch einen Selbstmordattentat den Weg ins Paradies sucht. Der Versuch sich in einem vollbesetzten Linienbus in die Luft zu sprengen scheitert und bringt Mohammed nicht ins Paradies, sondern ins Gefängnis. Vor der Kamera berichtet der junge Mann von seinem Plan, seinen Träumen und davon, dass er nichts bereut! "Die Geschichte von Mohammed Besharat zum Beispiel. 16 Jahre war er damals. Fast noch ein Kind. Er kam aus dem Dorf Tamun im Westjordanland, nahe Jenin. Und er wollte ins Paradies. Am 2. August 2001 stieg Mohammed in einen vollbesetzten Linienbus, an einer Haltestelle im Norden Israels. Die meisten Fahrgäste waren Jugendliche, die den "Tag der Liebenden" feiern wollten und unterwegs waren zu einem Musikfestival. Mohammed aber hielt eine Tasche mit einer Bombe in seiner Hand. Menashe Nuriel, Vater von vier Kindern, war an diesem Donnerstag der Fahrer des Busses. Als er den jungen Palästinenser wahrnahm, spürte er, dass etwas nicht in Ordnung war. Er beobachtete ihn und begriff plötzlich, was er plante. Ohne nachzudenken, drängte er den Jungen aus dem Bus und verhinderte, dass die Bombe explodierte. 54 Menschen rettete Menashe Nurriel das Leben. Der Selbstmordattentäter wurde festgenommen und sitzt seitdem in einem israelischen Sicherheitsgefängnis. Noch 14 Jahre lang." (aus dem Vorwort zum Film - Hess. Rundfunk) Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, die Veranstaltung findet in Pirna statt.


22
Aug
Kulturkiste K2 - Pirna
-
Pirna
Zeit: 09:30

10
Sep
Hohnstein
-
Hohnstein

27
Sep
Kulturkiste K2 - Pirna
-
Pirna
Zeit: 17:00

12
Nov
Kulturkiste K2 - Pirna
-
Pirna
Zeit: 17:00

Zum Seitenanfang
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.