Chronik rechter Aktivitäten

Rechte Aktivitäten melden

Newsletter abonnieren

Spende für die K²-Kulturkiste

Serienmarathon "Rote Bergsteiger" - 13 Folgen á 23 min

Zum Jahresabschluss unseres Projekts zur Geschichte der Roten Bergsteiger und dem Widerstand gegen den Nationalsozialismus in der Grenzregion der Sächsisch-Böhmischen Schweiz zeigen wir in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Rundfunkarchiv die 13 Folgen der DFF-Fernsehserie "Rote Bergsteiger".

Rote Bergsteiger ist die erste „offizielle“ Fernsehserie der DDR, die 1967 von Regisseur Willi Urbanek, der zusammen mit Klaus Rümmler auch das Drehbuch schrieb, für den Deutschen Fernsehfunk (DFF) produziert wurde.

Die Serie schilderte den antifaschistischen Einsatz einer Gruppe sächsischer Bergsteiger, die in den Jahren 1933 bis 1936 gegen das NS-Regime Widerstand leisteten. Rote Bergsteiger beruhte dabei auf wahren Begebenheiten (siehe Vereinigte Kletterabteilung). Die Serie avancierte zu einem Quotenrenner für den DFF.

21.12.2008 ab 13.00 Uhr


22
Aug
Kulturkiste K2 - Pirna
-
Pirna
Zeit: 09:30

10
Sep
Hohnstein
-
Hohnstein

27
Sep
Kulturkiste K2 - Pirna
-
Pirna
Zeit: 17:00

12
Nov
Kulturkiste K2 - Pirna
-
Pirna
Zeit: 17:00

Zum Seitenanfang
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.