Chronik rechter Aktivitäten

Rechte Aktivitäten melden

Newsletter abonnieren

Spende für die K²-Kulturkiste

Zum ersten Mal organisierte AKuBiZ e.V. ihr Fest im Herbst 2002 nahe Königstein in Papsdorf. Damals kamen etwa 40 junge Menschen, um Vorträge zu hören und mit FreundInnen zu feiern. Ein Jahr später waren es schon rund 100 Gäste - diesmal in Somsdorf bei Freital. Mit der Band The 4 Sivits spielte damals eine der bekanntesten sächsischen Hardcore-Bands.

 

In den nachfolgenden Jahren wurde das Fest leider nicht wieder aufgelegt. Grund war die Situation mit Nazis, die schwierige finanzielle Lage und Platzprobleme. Im vergangenen Jahr fand dann eine abgespeckte Variante im Sebnitzer Büro der Bundestagsabgeordneten statt. Vier verschiedene Vorträge lockten 40 BesucherInnen an.

Der Beginn für eine Neuauflage des Festes?

Von 28. bis 29. Juni gibt es also nun das 4. Treffen im Raum Sebnitz. Angeboten werden sportliche Aktivitäten wie Bogenschießen und Kickern. Auch ein musikalisches Programm wird es geben, an dem sich jedeR selbst beteiligen darf. Weiterhin wird es 3 Vorträge geben. AKuBiZ e.V. wird versuchen eine Wahlauswertung zu treffen und vielleicht einen Blick Richtung Wahljahr 2009 wagen. Der AK "Die Mörder sind unter uns!" präsentiert den Film "Als die Deutschen vom Himmel fielen" und NIP Sachsen stellt die Frage "Nazis ohne Neo?"...
Für Essen wird gesorgt und Getränke werden in einer kleinen Menge da sein. Es gibt Platz für eure Zelte und eine Lagerfeuerstelle. Gut wäre es auch, wenn ihr Besteck und Geschirr mitbringt, da nicht so viel da sein wird. Für 5 Euro seid ihr beide Tage dabei und bekommt zwei mal Mittag, einmal Abendbrot einmal Frühstück , drei Vorträge, musikalische Darbietungen und jede Menge nette Menschen. Es liegt an Euch :)


15
Aug
Kulturkiste K2 - Pirna
-
Pirna
Zeit: 09:30

10
Sep
Hohnstein
-
Hohnstein

27
Sep
Kulturkiste K2 - Pirna
-
Pirna
Zeit: 17:00

12
Nov
Kulturkiste K2 - Pirna
-
Pirna
Zeit: 17:00

Zum Seitenanfang
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.