Chronik rechter Aktivitäten

Rechte Aktivitäten melden

Newsletter abonnieren

Spende für die K²-Kulturkiste

Attenzione Ausgabe Dez. 2011-Jan. 2012Bella Ciao, Laila!

Das ISTORECO informiert auf ihrer Homepage, dass Anita Malavasi am 27. November verstorben ist. Noch am 21. Mai 2011 hatte sie, die unter ihrem Kampfnamen „Laila“ bekannt war, ihren 90.Geburtstag gefeiert.

Als Antifaschistin hatte sie mit 22 Jahren im Widerstand gekämpft. Sie kommandierte eine Frauengruppe der Antispionageeinheit und war sogar Sergant-Major. Wir erlebten sie als Zeitzeugin auf den Sentieri Partigiani bei Reggio Emilia. Sie beeindruckte durch ihre Überzeugungen, ihre Sicht auf die heutige Politik und ihre Botschaften, die sie uns mit auf den Weg gab. Mit ihr starb eine mutige Antifaschistin, die vor allem den Beitrag der Frauen im Widerstand gegen den Faschismus repräsentierte, denn dieser war auch zugleich ein Kampf für Emanzipation.

Wir behalten Laila als wichtige Zeitzeugin und couragierte Antifaschistin in guter Erinnerung, Sächsische Teilnehmer_innen der Sentieri Partigiani.

Weitere Themen im Heft:

- Was jetzt zu tun ist!?
- Im Blick: Auf nach Dresden 2012
- Im Blick: Neues zum Thema „Asylheim“
- Abgeschrieben: Eine kleine Presseschau
- Ankündigung: Infocafé in Pirna


09
Aug
Kulturkiste K2 - Pirna
-
Pirna
Zeit: 09:30

10
Sep
Hohnstein
-
Hohnstein

27
Sep
Kulturkiste K2 - Pirna
-
Pirna
Zeit: 17:00

12
Nov
Kulturkiste K2 - Pirna
-
Pirna
Zeit: 17:00

Zum Seitenanfang
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.