Chronik rechter Aktivitäten

Rechte Aktivitäten melden

Newsletter abonnieren

Spende für die K²-Kulturkiste

Veranstaltungsreihe und Ausstellung "Partigiani" Gegen Faschismus und Deutsche Besatzung. Der Widerstand in Italien.

Eine Fotoausstellung der Institute für Widerstand und Zeitgeschichte Modena - Parma / Reggio Emilia.

Ausstellungszeitraum: 07. - 18.12.09 im Hörsaalgebäude (2./3. Etage)

Erst seit wenigen Jahren wird über deutsche Besatzung und Kriegsverbrechen geforscht und publiziert. Die Ausstellung über die Resistenza schließt eine Lücke, weil auf dem deutschen Markt kein Buch und keine Ausstellung mehr existieren, die sich speziell mit der PartisanInnenbewegung beschäftigen. Die Ausstellung gibt anhand kurzer historischer Erläuterungen und zahlreicher Fotos und Plakate einen Überblick über den Faschismus in Italien seit 1922 und die Okkupation Italiens durch das nationalsozialistische Deutschland. Dem folgt eine umfangreiche Dokumentation der italienischen Resistenza.

Veranstaltungsreihe

07.12.09 Eröffnungsveranstaltung zur Ausstellung - 18:30 Uhr Hörsaal 8 / HSG - Vortrag AKuBiZ e.V.
14.12.09 Markus Mohr (Arbeitskreis Angreifbare Traditionspflege) "Wer war Michl Pössinger? / Zu der Kampagne gegen das Traditionstreffen der GJ in Mittenwald" 18:30 Uhr Hörsaal 8 / HSG
18.12.09 "Übergriffe gegen Romaflüchtlinge in Italien und rassistische Hetzkampagnen" mit Katrin Lange (Roma-Bündnis-Nordwest) 19:30 Uhr LinXXnet - Bornaische Str. 3d / 04277 Leipzig

Weiter Informationen zur Ausstellung findet ihr unter: www.partigiani.de

Das Projekt der Initiative "Geschichte vermitteln" wird unterstützt durch das Referat für Antirassismusarbeit des StuRas der Universität Leipzig und dem Conne Island.


08
Okt
Hohnstein
Zeit: 10:00

11
Okt
IBZ Pirna
-
Pirna
Zeit: 17:30

15
Okt
Bahnhof Pirna
-
Pirna
Zeit: 10:00

12
Nov
Kulturkiste K2 - Pirna
-
Pirna
Zeit: 17:00

09
Dez
Kulturkiste K2 - Pirna
-
Pirna
Zeit: 17:00

Zum Seitenanfang
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.